Dr. Gerwin Arnetzl

 

Dr. Gerwin V. Arnetzl

Ich studierte in meiner Geburtsstadt Graz an der Medizinischen Universität (ehm. Karl-Franzens Universität), und promovierte dort.

Schon während meines Zahnmedizinstudiums hatte ich großes Interesse an der Ästhetischen & Computergestützten Zahnheilkunde. Ich war fasziniert von den Möglichkeiten und der Schönheit dieses einzigartigen Fachgebietes.

Um über den Tellerrand hinaus zu schauen unternahm ich zahlreiche Studien- und Fortbildungsaufenthalte in den USA, Deutschland und der Schweiz. Nach meinem Studienabschluss arbeitete ich an renommierten  europäischen Kliniken mit internationalem Ruf wie etwa an der Äskulap Klinik/ Brunnen. 

Dort war ich auch bis zu meiner Rückkehr nach Österreich als Zahnarzt tätig. Seit 2009 arbeite ich in einer Praxis in Graz und stelle mich Tag täglich den Herausforderungen und der Vielfalt unseres Fachgebietes.

Seit November 2015 darf ich sie in unseren neuen Räumlichkeiten in der Karl-Huber-Gasse 29 in Graz willkommen heissen. Durch regelmäßige Teilnahme an internationalen Fachkongressen, zahlreichen Vortragstätigkeiten sowie regelmäßigen Aufenthalten bei angesehenen Spezialisten versuche ich dem hohen Standard und dem stetigen Fortschritt in unserem hochspezialisiertem Fachgebiet gerecht zu werden.

 

WISSENSCHAFTLICHE FACHKENNTNISSE

Zertifizierter Prüfarzt für klinische Studien in der Zahnmedizin, Klinikum der Universität Heidelberg

Zertifizierter Cerec Trainer, der International Society of Computerized Dentistry (ISCD)

Zertifizierter Gerostomatologe,der ÖGZMK, Diplom der Österreichischen Zahnärztekammer
 

PUBLIKATIONEN  

über 100 wissenschaftliche Publikationen und Vorträge

Fachbücher für Vollkeramische Restaurationen mit Übersetzung in englisch, französisch, italienisch, japanisch, russisch und spanisch

 

AUSZEICHNUNGEN  

2015 Videopreis der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Keramik

2008 Austrian Dental Award 1. Platz verliehen durch ÖGZMK-ODV

2008 Wissenschaftlicher Förderungspreis des Zweigvereins Steiermark der ÖGZMK als Erstautor

2007 Austrian Dental Award 1. Platz verliehen durch ÖGZMK-ODV

 

FUNKTIONEN/MITGLIEDSCHAFTEN IN WISSENSCHAFTL. GESELLSCHAFTEN   

2008-heute Leiter der Arbeitsgemeinschaft Gerostomatologie

2008-heute Vorstandsmitglied ÖGCZ (Österr. Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde)

2008-2015 Vorstandsmitglied ÖGZMK (Österr. Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) 

2007-heute Mitglied European College of Gerodontology

2007-heute Mitglied Association Internationale de Gerodontolgie 

2006 Gründungsmitglied der ARGE Gerostomatologie der ÖGZMK